Stellenanzeige

Grow. Create. Think Digital.

Ihre Karriere spannend starten

Life Science

Decentralized Trials Innovation Leader (all genders)

Frankfurt

Startdatum: ab sofort

Gestalten Sie Ihre IT-Karriere bei einem außergewöhnlichen Unternehmen: Tata Consultancy Services (TCS) Deutschland GmbH. Als strategischer Partner helfen wir mit mehr als 488.000 Expertinnen und Experten Unternehmen branchenübergreifend dabei, ihre Geschäftsziele zu erreichen und digitale Transformationen ans Ziel zu führen. Zu unseren Kunden gehören mehr als 100 deutsche und österreichische Firmen. Darunter sind 16 DAX-30-Unternehmen sowie Unternehmen im gehobenen Mittelstand.

 

Möchten Sie im Vordergrund der nächsten Generation klinischer Studien stehen?

Dann könnte diese Funktion des Innovationsführers für dezentrale Studien bei Tata Consultancy Services (TCS) Life Sciences (LS) eine hervorragende Gelegenheit sein. Wir suchen einen erfahrenen und inspirierenden Leader aus dem Bereich Pharmaunternehmen mit praktischem Fachwissen in dezentralen Testprozessen und detaillierten Einsichten in Bedürfnisse, Herausforderungen und innovative Trends in diesem Bereich auf globaler Ebene. Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten mit der Fähigkeit, Technologie in eine klare und leicht verständliche Sprache zu übersetzen, sowie ein pharmazeutisches Netzwerk für leitende Angestellte sind für diese Rolle von grundlegender Bedeutung.

TCS Life Sciences bietet der Life-Science-Industrie verschiedene Dienstleistungen (z. B. klinische, IT-, Beratungs-) und neuartige Plattformlösungen auf dem neuesten Stand der Technik (z. B. AI, IoT-gesteuert). Eine der Plattformlösungen ist „TCS ADD“, eine moderne und offene Arzneimittelentwicklungsplattform mit einer breiten Palette von Angeboten im klinischen, regulatorischen und Sicherheitsbereich. Vor kurzem hat TCS ADD Connected Clinical TrialsTM, eine der innovativen Lösungen, die Aktivitäten in klinischen Studien automatisiert und eine personalisierte End-to-End-Patientenbindung ermöglicht, den prestigeträchtigen Citeline Award 2020 in der Kategorie „Beste Initiative für Patienten mit Technologie“ gewonnen.

Der Innovationsführer für dezentrale Studien ist Teil der strategischen Gruppe von TCS Life Sciences und wird eng mit den Produkt-, Geschäftsentwicklungs-, Marketing- und Vertriebsteams von TCS ADD Devices & Connections sowie mehreren führenden Pharmaunternehmen auf globaler Ebene zusammenarbeiten.

Sie sind verantwortlich für die Beratung bei dezentralen Testlösungen (z. B. Smart Devices / Wearables, Telemedizin, digitale Biomarker) und für innovative Trends in diesem Bereich auf globaler Ebene. Sie werden die strategische Position und Roadmap dieser Lösungen auf globaler Ebene gemeinsam leiten. Sie werden Vordenker, externe Sichtbarkeit und externe Partnerschaften vorantreiben und gemeinsam leiten. Sie unterstützen Geschäftsentwicklungsteams mit Kundenpräsentationen, innovativen und pharmaübergreifenden Veranstaltungen und kümmern sich um die Bedürfnisse und Anforderungen der führenden Pharmaunternehmen für diese Lösungen.

Ihre Verantwortlichkeiten

  • Allgemeine Beratung von dezentralen Studien (z. B. Smart Devices / Wearables, Telemedizin, digitale Biomarker) und innovativen Trends in diesem Bereich auf globaler Ebene
  • Co-Leitung der strategischen Positionierung und Roadmap dezentraler Studien
  • Co-Leitung für Vordenken (z. B. Veröffentlichungen) und externe Sichtbarkeit (z. B. Webinare, Konferenzen) für dezentrale Testlösungen
  • Co-Leitung Authoring von Inhalten für dezentrale Testlösungen
  • Co-Leitung strategischer externer Kooperationen (z. B. Ethikkommissionen, Gesundheitsbehörden) und externer Partnerschaften (z. B. Lieferanten) für dezentrale Versuchslösungen
  • Unterstützung des Geschäftsentwicklungsteams mit Branchennetzwerkverbindungen und Markteinführungsstrategie im Bereich dezentraler Studien
  • Co-Leitung von Kundenpräsentationen und Workshops für dezentrale Testlösungen
  • Teilnahme und Lieferung von Beiträgen für innovative Tage und pharmaübergreifende Meetings für dezentrale Testlösungen

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Mindestens 6 Jahre Erfahrung in der weltweiten Arzneimittelentwicklung mit Lösungen zur Patienten- und Standortbindung, die vorzugsweise bei Top-15-Pharmaunternehmen oder klinischen Forschungsorganisationen (CROs) gesammelt wurden
  • Vertiefte praktische Expertise in Bezug auf dezentrale Testprozesse, -bedürfnisse und -herausforderungen (z. B. intelligente Geräte / Wearables, Telemedizin, digitale Biomarker) und innovative Trends in diesem Bereich auf globaler Ebene sowie ein guter Einblick in die Anforderungen und Herausforderungen von Regulierungs-, Datenschutz- und ECs / IRBs auf globaler Ebene
  • Fachkenntnisse in Bezug auf Stakeholder-Engagements (z. B. Patientenvertretung und Organisationen für Standortvertretung, gemeinnützige Organisationen) und andere Forschungsbereiche (z. B. Regulierung, Sicherheit) sind von Vorteil
  • Erfolgsbilanz beim Aufbau von Respekt und Vertrauen gegenüber Kunden, Mitarbeitern und anderen internen und externen Stakeholdern und Partnern. Breites pharmazeutisches Senior-Management-Netzwerk und vorzugsweise branchenübergreifendes Forum-Know-how (z. B. Transcelerate, IMI)
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten mit der Fähigkeit, Technologie in eine klare und leicht verständliche Sprache zu übersetzen
  • Starke zwischenmenschliche Fähigkeiten, einschließlich Verhandlungsfähigkeiten, Moderationsfähigkeiten und die Fähigkeit, bei Unklarheiten Klarheit und Ergebnisse zu erzielen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Deutschlandweite Reisebereitschaft

Ihre Vorteile 

Flexible Arbeitszeiten • Betriebliche Altersvorsorge • Barrierefreiheit • Gesundheitsmaßnahmen • Betriebsarzt • Coaching • Parkplatz • Gute Anbindung • Mitarbeiterrabatte • Mitarbeiterhandys • Mitarbeiterevents • Internetnutzung

Weitere Informationen finden Sie hier.

Unabhängige Institute bestätigen beste Arbeitsbedingungen.

kununu_open_company
csm_kununu-top-company
FairCompanyLogo_Zuschnitt